Klimaschutz-Projektwoche an der KGS Sehnde

Wir kommen aus der KGS Sehnde und sind in der neunten Klasse. Unsere Projektwoche begann in Schneverdingen in der Lüneburger Heide. Dort sind wir mit Spax, Lorenz, Matze, Evgenij und Hilke wandern gegangen und haben Eindrücke von der Natur gesammelt. Wir kamen bei einer Naturakademie an und haben dort unsere Charaktere mit Matze erstellt. Beim Erstellen hatten wir sehr viel Spaß und unsere Kreativität kam zum Vorschein. Außerdem wurde uns das Projekt allgemein näher gebracht und wir konnten uns immer besser vorstellen wie unser Hörspiel wird. Ab dem zweiten Tag waren wir im Bonhoeffer Haus an unserer Schule und haben an unseren Texten gearbeitet. Dialoge wurden erstellt und unsere Geschichte wurde Stück für Stück besser und vollständiger. Am Mittwoch kam Lisa zu uns, um Sprechübungen mit uns zu machen. So konnten wir uns besser in die Rolle von den Charakteren hineinversetzen und uns das Hörspiel besser vorstellen. Ein RTL Fernsehteam kam zu uns und hat das ganze dokumentiert und Interviews mit uns gemacht. Am folgenden Tag haben wir die Geschichten zu Ende geschrieben und angefangen das Hörspiel aufzunehmen. Das was am morgigen Tag passieren wird, ist noch nicht klar. Wir wissen aber, dass die Aufnahmen zu Ende aufgenommen werden und wir sind uns sicher, dass unser Hörspiel super wird. Insgesamt war das eine neue Erfahrung, beider wir sehr viel Spaß hatten und dazu gelernt haben. Wir haben erfahren, wie man bessere Texte schreiben kann und nehmen das für die Zukunft mit.

Esma Özaslan, Lucas Wagner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s