Ein neuer Blickwinkel

Ich glaube für uns alle war das Thema Klimawandel und -schutz nichts grundsätzlich Neues, jedoch hat diese Art von Auseinandersetzung mit dem Thema einen neuen Blickwinkel geschaffen.

Im Hinblick auf die bevorstehende Arbeit, also Texte schreiben und sich in die Figuren hineinzuversetzen, die Szenen so echt wirken zu lassen, wie bestmöglich, hat man die Umwelt, das Geschehen und seinen eigenen persönlichen Alltag ganz anders wahrgenommen und vielleicht auch schon ein Stückweit anders gestaltet…indem man durchaus mehr darauf geachtet hat, dass man keine Produkte in mehrfacher Plastikfolie eingepackt, gekauft hat.


Am Mittwoch, den 13.02.19 hatten wir einen kurzen Workshop mit Lisa Spickschan. Sie ist Schauspielerin, Logopädin und Sprechtrainerin. In den kleinen Gruppen, in denen wir größtenteils auch die Dialoge geschrieben haben, haben wir uns zuerst etwas aufgewärmt. Mit verschiedenen Lockerungsübungen für Kiefer, Stimme und Zwerchfell haben wir eine gute Möglichkeit gefunden uns für unsere bevorstehenden Sprechrollen vorzubereiten. 


Elisabeth, Lina, Ann-Kathrin (Bei Fragen schreibt uns gerne eine Instagramnachricht: @elisabethwmr @lina.0606 @annka.eulr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s